Willkommen beim TSC Grün-Weiß Braunschweig

20.03.2017

1. Schnuppertraining war ein super Erfolg

Was war das heute für ein Tag? Mehr als zwanzig neue Mitglieder waren heute zum Schnuppern vor Ort und noch weitere zehn Tänzerinnen und Tänzer haben sich bereits für die nächsten Trainings angemeldet. Wir werden den gesamten April noch die Türen für interessierte Neumitglieder öffnen. Wer sich noch nicht gemeldet hat und auch mal die Formationsluft bei uns schnuppern möchte, kann sich bei Sebastian von Henninges noch anmelden. Weitere Informationen gibt es hier.



 

Vielen Dank an alle, die heute mit dabei waren. Es war ein super Tag und hat mir riesig Spaß gemacht. Es freut mich, dass so viele Interesse haben bei uns Formation zu tanzen und hoffe euch ALLE bei den nächsten Trainings wieder zu sehen.

Euer Sebastian

Peine - Paris oder Helsinki - Vellmar

Am 16. März starteten Helmut und Angelika hochmotiviert nach Helsinki, um dort das WDSF-Turnier der SEN III S im Rahmen der Finland Open DanceSport Championships 2017 zu tanzen. Dank eines russischen Make-Up-und Hairstylisten war auch der Look für das Turnier perfekt – nur mit dem Tanzen hat es dann leider nicht so geklappt. Die Beiden schafften es nur auf den 17./18. Platz und schieden nach der Vorrunde wieder aus. Dadurch hatten Angelika und Helmut Zeit Helsinki zu erkunden. Dafür hat sich die Reise allemal gelohnt, so dass der Aufwand nicht ganz umsonst war. Helsinki ist eine schöne Stadt. Samstag flogen sie dann zurück, um Sonntag bereits wieder in Vellmar an den Start gehen.

Vellmar stand dann auch wieder unter einem besseren Stern. Schon beim Check-In trafen sie auf die strahlenden Gesichter von Karsten und Nina. Karsten und Nina waren zuvor in der SEN I D gestartet und hatten sich ganz souverän und verdient den ersten Platz in diesem Turnier ertanzt. Helmut und Angelika freuten sich ebenso für Nina und Karsten, die dann noch blieben, um die beiden zu unterstützen. Auch Helmut und Angelika überzeugten heute zumindest einen Teil der Wertungsrichter wieder von ihren Leistungen. Die beiden ertanzten sich einen souveränen 3. Platz an diesem Tag, wurden aber auch hier von den Wertungsrichtern z. T. auf dem 1. bzw. 2. Platz gesehen. Das war trotz kleiner Startfelder ein sehr schöner Turniertag!

Besonderer Dank an Basti!

Mike und Veronika bei den Michel-Pokalen in Glinde

 

Am 11.03.2017 machten wir, Mike und Veronika, uns bereits sehr früh auf den Weg nach Glinde. Wir hatten uns angemeldet, 2 Turniere zu tanzen: SEN I D und zum ersten Mal auch HGR II D. Das erste der beiden Turniere startete bereits um 9.00 Uhr.

Die Anreise war sehr entspannt. Und so waren wir fast die ersten, die am Veranstaltungsort angekommen waren.

Mit einer kleinen Verspätung starteten wir mit insgesamt 15 Paaren in unser erstes Turnier. Alle Tänze liefen sehr gut. Und so wurden wir auch mit der Zwischenrunde belohnt. Da überkam uns aber doch ein leichter Anflug von Nervosität, so dass wir bei den SEN I D den 11. Platz ertanzten.

Nach einer etwa 1-stündigen Pause ging es für uns weiter mit unserem 2. Turnier an diesem Tag. In der Hauptgruppe machten wir leider zu viele Fehler. Viel war angesichts dieser Leistung nicht zu erwarten. Und dennoch schafften wir es, eines der jungen Paare noch hinter uns zu lassen. Und so platzierten wir uns als  8. von 9 Paaren.

Landesmeisterschaft SEN I D

Am Sonntag, den 26.02.2017 machten sich zwei Paare des TSC Grün-Weiß (Nina Leuchtmann und Karsten Becker sowie Veronika und Mike Gleiß) auf den Weg nach Winsen an der Luhe, um an der Landesmeisterschaft der Senioren I D teilzunehmen.

Zwei weitere Paare des TSC (Kirsten und Karsten Simon sowie Monika und Michael Schneider) nahmen den Weg auf sich, um die beiden Paare zu unterstützen.

Pünktlich um 12.00 Uhr startete das Turnier mit sechs von sieben gemeldeten Paaren. Zunächst erhielten alle Paare ein kleines Geschenk, bevor es in die Präsentationsrunde ging. Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit der Finalrunde. Gewertet wurde verdeckt, so dass erst bei der Siegerehrung die Platzierungen bekannt waren. Nina und Karsten ertanzten sich ein sehr guten 3. und Mike und Veronika den 6. Platz.

 

Vielen Dank für die tolle Unterstützung und die schönen Fotos!

Bericht aus der aktuellen Ausgabe von "Klinikum Aktuell" des Braunschweiger Klinikum

Mitgliederversammlung 2017

Erinnerung an die Mitgliederversammlung am 26. März 2017. Die Einladung hängt und das Protokoll der letztjährigen Versammlung hängen wie üblich im Verein aus.

Neue Gruppen im TSC Grün-Weiß Braunschweig mit Veronika Kasperowicz - Ladies Solo-Latindance und Discofox

Ganz neue Ladies Solo-Latindance Gruppe

Diese Gruppe ist für alle Frauen, die schon immer gerne zu lateinamerikanischen Rhythmen  tanzen wollten, jedoch der Tanzpartner fehlte.  Diese Ladies Latindance Gruppe ermöglicht uns ohne Tanzpartner gemeinsam trotzdem zu lateinamerikanischen Rhythmen zu tanzen. Die Musikstücke sind nicht nur klassisch, sondern auch sehr... moderne Tanzlieder aus den Charts. Kommt einfach vorbei und schaut euch das an! Ab sofort immer sonntags 18:00 im TSC Grün-Weiß Braunschweig

Neue Discofoxgruppe im TSC Grün- Weiß Braunschweig

Der Discofox ist vermutlich nicht nur aufgrund der modernen Musik und vielfältigen Figuren einer der beliebtesten Freizeittänze! Ab sofort immer sonntags um 19:30Uhr startet eine neue Gruppe für alle, die Lust und Spaß haben Discoxfox zu lernen und ihr Wissen zu erweitern. In einer angenehmen Atmosphäre und mit frischen Pepp ist garantiert für jeden etwas dabei! Einfach mal zum Schnuppern vorbeikommen und selber ausprobieren und das Tanzbein schwingen.

Wer zum Schnuppern kommen möchte ist herzlich willkommen. Gerne vorab eine kurze Nachricht an unseren Sportwart Karl-Heinz Hussak oder direkt bei Veronika. 

Wir freuen uns auf eure Besuch.

Wir tanzen gern beim TSC Grün-Weiß Braunschweig, ...

 

... weil wir uns für einen sehr professionell geführten Verein entschieden haben. Dazu die nette Atmosphäre in den schönen Räumlichkeiten und sehr engagierte Tanzlehrer. Was will man mehr?

Sonja Wypych und Thomas Rode (Dienstag II) 

 

Erst Winsen, dann Münster und dann die Goldmedaille

Saisonabschluß für Team Weiß

Erste Turnierteilnahme von Angelika und Helmut für Grün-Weiß

Hussaks in Hamburg

Fan Bericht DM der Formationen

Team Grün-Weiß bei der OWL

Angelika und Roy bestreiten ihr erstes Turnier

Breitensport Serie unserer Kinder

LM Senioren I und II in Gifhorn

Aufstieg für Nadine und Rene

Jubiläumsball 40 Jahre TSC

Countdown DM Team Weiß

Hussaks beim Baltic Senior

Tanzsporttage in Hannover

Was für ein Wiedereinstieg

Erfolgreiches Wochenende für Rene und Nadine