Willkommen beim TSC Grün-Weiß Braunschweig

25.03.2018

Jetzt auch die Kids! - Kinderformation bis Bundesliga - steig bei uns ein

Die Schnuppertrainings für die kommende Saison gehen los. Ab April bauen wir zusätzlich zu unseren bestehenden Teams eine Kinderformation auf und erweitern unser Trainingsangebot.

Finalteilnahme bei Turnierpremiere in Bünde (NRW)

Bei milder Frühlingstemperatur fuhren wir nach Bünde in Nordrhein-Westfalen und wollten bei der Tanzsportgemeinschaft Bünde unseren Turniereinstieg in der Senioren III D-Klasse wagen. Wir waren gespannt, ob wir in dem Teilnehmerfeld mit den anderen gemeldeten acht Paaren mithalten können. Gleich zu Beginn merkten wir beim Eintanzen, dass das Parkett sehr rutschig war - glücklicherweise streute der Veranstalter die Fläche noch vor dem Langsamen Walzer ab, so dass die Fläche danach 'griffiger' war.

In der Vorrunde tanzten wir in etwa so, wie wir es uns vorgenommen hatten und warteten anschließend auf die Wertung. Würden wir von eimem der fünf WertungsrichterInnen überhaupt eines von 15 möglichen 'Kreuzen' bekommen ? Groß war dann die Überraschung (und natürlich unsere Freude), dass wir 12 Kreuzchen erhielten und damit im Finale der 6 besten Paare der Senioren III D standen und die drei Tänze den WertungsrichterInnen nochmals zeigen durften.

Im Finale lief der Tango und der Quickstep super und wir waren mit unserer Leistung sehr zufrieden. Mit dem erreichten sechsten Platz haben wir unser zuvor gestecktes Minimalziel weit übertroffen.  

Christine und Bernd

Erfolg beim NRW-Pokal

In den frühen Morgenstunden des Samstag, machten wir uns auf den langen Weg zum Casino Blau-Gelb Essen e.V.. Nach einer salzigen, aber rutschfreien Fahrt, trafen wir pünktlich beim Turnier ein. Der große helle Saal des Klubs zauberte uns sofort ein Grinsen aufs Gesicht. 

Das erste Turnier, die HGR B Std., startete mit einer Sichtungsrunde mit 5 Paaren und fuhr fort mit einem Finale. Am Ende des Turniers konnten wir uns über den ersten Platz und einem Pokal freuen. Leider wurden die Turniere für die der A Klasse abgesagt, sodass wir auf das Turnier der HGR 2B Std. warten mussten. Nach einer schönen Entspannungsphase begann das zweite Turnier. In den 7 paarigen Feld konnten wir uns in der Vorrunde alle Kreuze sichern. Im Finale ergatterten wir mit einer Ausnahme, alle Einsen und konnten uns den nächsten Pokal sichern.


Maria und Rene`


2 Turniere - 4 Platzierungen

Seit Beginn dieses Jahres gehören wir zu den Senioren II. Das war der für uns lang ersehnte Startschuss für Doppelstarts. Das probierten wir dann auch zum ersten Mal Ende Februar in Gifhorn aus. Obwohl wir noch von diversen Infekten angeschlagen waren, schafften wir es sowohl bei den Senioren ID als auch bei den Senioren IID in das Finale und belegten jeweils den fünften Platz.

Bei den Michel-Pokalen in Glinde wollten wir es erneut versuchen. Auch hier lief es für uns ausgesprochen gut. Wieder zwei Mal das Finale erreicht. Bei den Senioren ID sprang ein fünfter Platz und bei den Senioren IID wurden wir sogar mit dem zweiten Platz belohnt.

Somit haben wir bei 2 Turnieren neben Punkten auch 4 Platzierungen gesammelt.

Wir sind auf die nächsten Turniere gespannt.

Mike und Veronika

Sandra und Olaf bei den NHTT

Am 17.02. machten wir uns auf, um bei den Nordhessischen Tanztagen, nach mehr als einen halben Jahr mal wieder ein Turnier zu tanzen. Das Senioren IIB Turnier startete um 11 Uhr, sodass unser Tag bereits um 6 Uhr begann. Haare machen, Schminken und dann auf die zweistündige Reise nach Vellmar. Pünktlich um 10 Uhr haben wir uns dann angemeldet und konnten sehen wieviel Paare am Start sind. Leider mussten einige Paare krankheitsbedingt absagen, sodass wir nur sieben Paare waren.

Das tat unsere guten Stimmung keinen Abbruch.  Alle Tänze konnten wir gut präsentieren und uns so gegen unsere Konkurenz durchsetzen, so dass am Ende der erste Platz für uns heraus sprang. Als Sieger dürften wir dann auch in der nächst höheren Startklasse, der Senioren IIA mit tanzen. Auch hier lief es gut und wir würden mit dem dritten Platz belohnt.

Sandra und Olaf

Solo Latindance Ladies

Solo Latindance für alle Frauen und Mädels, die schon immer gerne zu lateinamerikanischen Rhythmen tanzen wollten, jedoch der Tanzpartner fehlte.

Wir trainieren ab dem 14.01.2018 immer sonntags von 18:00-19:30 im Vereinssaal des Grün-Weiß Braunschweig. Ein kostenloses Schnuppertraining um uns kennenzulernen und einfach mal mitzutanzen ist jederzeit möglich. Bitte nur vorab bei der Trainerin Vero Bescheid geben (01713287322).

Neue Ladies werden immer sehr gern bei uns aufgenommen.

Wir tanzen gern beim TSC Grün-Weiß Braunschweig, ...

 

... weil wir uns für einen sehr professionell geführten Verein entschieden haben. Dazu die nette Atmosphäre in den schönen Räumlichkeiten und sehr engagierte Tanzlehrer. Was will man mehr?

Sonja Wypych und Thomas Rode (Dienstag II) 

 



“Grün-Weiß”-Kids stellen die Plätze 1 bis 4 der Niedersächsischen Breitensportserie

Helmut und Angelika in Elblag

Landesmeisterschaft der Senioren IIB

Landesmeisterschaft der Senioren IIIS

Unsere Kids am Maschsee

Hussaks in Heiligenhafen

Erfolge auf der DanceComp

Saisonabschlußfeier

Ehrung unserer Kindergruppen

Peine - Paris oder Helsinki - Vellmar

Mike und Veronika bei den Michel-Pokalen in Glinde

Bericht aus der aktuellen Ausgabe von "Klinikum Aktuell" des Braunschweiger Klinikum

Landesmeisterschaft SEN ID

Erst Winsen, dann Münster und dann die Goldmedaille

Saisonabschluß für Team Weiß

Hussaks in Hamburg

Fan Bericht DM der Formationen

Team Grün-Weiß bei der OWL